Politische Ziele Besuchen Sie mich auch auf meiner Facebook-Seite

 

Bei allem, was wir in der Politik bewegen, gestalten und verändern wollen, gilt ohne Einschränkung: Immer muss der Mensch im Mittelpunkt stehen. Um ihn und sein Wohlergehen und um sein Leben in einer menschen-würdigen (Um-)Welt geht es. Und um eine hoffnungsvolle Zukunftsperspektive in Frieden und Freiheit und sozialer Gerechtigkeit. Dafür engagiert sich die SPD seit 150 Jahren. Das ist auch mein politisches Leitbild. 

Die SPD setzt sich ein für ein anderes, besseres Europa:

rotepunkt  Ein Europa, das wirtschaftlich dynamisch ist und
weissepunkt  in die Zukunft investiert.
rotepunkt  Ein Europa, das gute Jobs schafft und faire Löhne sichert.
weissepunkt  Durch einen Pakt für Mindestlöhne. Und durch gleiche
weissepunkt  Bezahlung für Männer und Frauen.
rotepunkt  Ein Europa, das die Jugendarbeitslosigkeit in den nächsten
weissepunkt  fünf Jahren deutlich reduziert.
rotepunkt  Ein Europa, das unsere gemeinsame Währung stärkt. Damit
weissepunkt  wir im globalen Wettbewerb unseren Wohlstand verteidigen.
rotepunkt  Ein Europa, das Steuerhinterziehung und Steuerbetrug endlich
weissepunkt  entschieden bekämpft. Und die Bürgerinnen und Bürger vor
weissepunkt  der Zockerei von Banken und Spekulanten besser schützt.
rotepunkt  Ein Europa, das beim Klima- und Umweltschutz wieder Welt-
weissepunkt  spitze ist. Indem es auf erneuerbare Energien setzt.
rotepunkt  Ein Europa, das die Rechte der Verbraucher stärkt und unsere
weissepunkt  persönlichen Daten besser schützt.
rotepunkt  Ein Europa, das mehr Demokratie wagt und die EU-Bürokratie
weissepunkt  in Schranken weist.
rotepunkt  Ein Europa, das Vielfalt respektiert und nur regelt, was nicht
weissepunkt  besser auf lokaler, regionaler oder staatlicher Ebene geregelt
weissepunkt  werden kann.
rotepunkt  Ein Europa, das seine Grundidee von Frieden, sozialer Sicher-
weissepunkt  heit und Wohlstand erneuert. Und diese Werte gegenüber den
weissepunkt  anderen Weltregionen behauptet.

 

WillyBrandt100Jahre

Als Sozialdemokratin setze ich mich für diese grundsätzlichen Ziele ein:

rotepunkt  Für eine bessere Politik mit sozialem Gesicht
rotepunkt  Für gute Zukunftschancen für unsere Kinder und Jugendlichen
rotepunkt  Für Chancen- und Bildungsgerechtigkeit
rotepunkt  Für gebührenfreie Bildung von der Kita bis zur Hochschule
rotepunkt  Für eine gute Kinderbetreuung mit ausreichend
weissepunkt  Kindertagesstätten
rotepunkt  Für die individuelle Förderung in den Vorschulen und Schulen
rotepunkt  Für mehr Lehrkräfte
rotepunkt  Für die gesetzliche Quote für Frauen
rotepunkt  Für den Ausbau der Ganztagsbetreuung
rotepunkt  Für bezahlbaren Wohnraum
rotepunkt  Für flächendeckenden Mindestlohn
rotepunkt  Für gerechte und faire Löhne
rotepunkt  Für gleichen Lohn für gleiche Arbeit
rotepunkt  Für die Stärkung der betrieblichen Ausbildung
rotepunkt  Für die solidarische Bürgerversicherung – Bürgerversicherung
weissepunkt  für alle
rotepunkt  Für sichere Altersrente
rotepunkt  Für abschlagsfreien Zugang zur Rente nach 45 Beitragsjahren
rotepunkt  Für geförderte Altersteilzeit
rotepunkt  Für neue Wohnformen für Ältere
rotepunkt  Für würdevolle und bezahlbare Pflege
rotepunkt  Für lebensnahe Politik mit Bürgerbeteiligung
rotepunkt  Für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
rotepunkt  Für die Nicht-Privatisierung der Wasserversorgung
rotepunkt  Für bezahlbaren Strom und Energie
rotepunkt  Für die Stärkung und Entlastung der Kommunen
rotepunkt  Für die Stärkung des Mittelstandes
rotepunkt  Für eine gute Nahversorgung in den Gemeinden
rotepunkt  Für eine moderne Integrationspolitik

Plakat

Stadtratswahl

Das Spitzenduo der Aschaffenburger SPD zur Stadtratswahl 2014: Martina Fehlner und Wolfgang Giegerich

 

weissepunkt
rotepunkt  mehr SPD:

www.bayernspd.de
www.spd-landtag.de
www.spd-unterfranken.de
www.spd.de
www.spdfraktion-ab.de