Herzlich willkommen…

… auf meiner Homepage. Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meiner Arbeit und meinen Aktivitäten.

Die Arbeit in den Vereinen, Verbänden, Organisationen, Schulen, in den Kirchen und im Ehrenamt ist ein ganz wichtiger und wertvoller Beitrag für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Durch ihr persönliches Engagement tragen viele Bürgerinnen und Bürger zu einem guten Miteinander und Füreinander bei. Sie alle leisten mit ihrem ehrenamtlichen Engagement einen außerordentlichen und unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft. Das kann nicht hoch genug geschätzt werden.

Laut einer Erhebung des Freiwilligen-Surveys entfällt der größte Anteil des ehrenamtlichen Engagements auf den Sport. Zehn Prozent der Deutschen sind dort tätig. Danach folgen Schule, Kindergarten sowie Kirche und Religion mit jeweils 6,9 Prozent der Bevölkerung. Bei Feuerwehr und Rettungsdiensten machen 3,1 Prozent der Bundesbürger mit, hauptsächlich junge Menschen. Für Umwelt und Tierschutz engagieren sich 2,8 Prozent und für Politik und Interessenvertretung 2,7 Prozent der Deutschen.

In Bayern gibt es etwa 3,8 Millionen Ehrenamtliche, die pro Jahr 710 Millionen unbezahlte Arbeitsstunden im Wert von 6,1 Milliarden Euro leisten. Sie sind eine wichtige Stütze für unsere Demokratie. Vereine, Verbände und ehrenamtliche Institutionen bringen die Menschen aus allen Bereichen zusammen. Und aus allen Generationen. Sie sind Orte des gegenseitigen Kennenlernens, des persönlichen Austauschs, des Gesprächs und der Geselligkeit. Und was sehr wichtig ist, sie fühlen sich gemeinsam einer Idee, einer Aufgabe, einem Ziel verpflichtet.

Ohne ehrenamtliches Engagement wären unsere Städte und Gemeinden, wäre unsere Gesellschaft nicht nur um vieles ärmer, sondern kaum vorstellbar. Das Ehrenamt zu stärken, zu fördern und aktiv zu begleiten ist eine wichtige Aufgabe der Politik. Der Staat hat eine Verpflichtung gegenüber dem Ehrenamt und seine Förderung ist ein wichtiges Staatsziel, das zwischenzeitlich auch in unserer Bayerischen Verfassung verankert wurde.

Auch mir ist es ein großes Anliegen, das Ehrenamt, wo immer möglich, zu stärken und all denen herzlich zu danken, die ehrenamtlich tätig sind. 

Herzlichst

Unterschrift Ihre Martina blau
Martina Fehlner, MdL

 

Besuchen Sie mich auch auf meiner Facebook-Seite